WELCHE ROLLE SPIELEN RELIGIONSGEMEINSCHAFTEN FÜR DIE INTEGRATION?

Donnerstag, 30. NOvember 2017

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion lädt Sie
herzlich ein zu

WELCHE ROLLE SPIELEN
RELIGIONSGEMEINSCHAFTEN
FÜR DIE INTEGRATION?

am Donnerstag, den 30. November 2017, um 19.00 Uhr
im Kaisersaal des Hamburger Rathauses.

Um Anmeldung wird gebeten
per Fax: 040 4273-12291 oder
E-Mail: info@spd-fraktion.hamburg.de

BEGRÜSSUNG
Dr. Andreas Dressel Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion

VORTRAG
Prof. Handan Aksünger Direktorin der Akademie der
Weltreligionen, Universität Hamburg
Chancen und Herausforderungen für eine integrationsfördernde
Wirkung der Religionsgemeinschaften in Hamburg

PODIUM
Dr. Elisabeth Chowaniec Landeskirchliche Beauftragte bei der
Freien und Hansestadt Hamburg

Shlomo Bistritzky Landesrabbiner der Jüdischen Gemeinde
in Hamburg

Daniel Abdin Vorsitzender der SCHURA – Rat der Islamischen
Gemeinschaften in Hamburg e. V.

Kazim Abaci Fachsprecher Integration der
SPD-Bürgerschaftsfraktion

MODERATION
Ekkehard Wysocki Fachsprecher Kirchen und
Religionsgemeinschaften der SPD-Bürgerschaftsfraktion


Die Rolle der Religionsgemeinschaften bei der Integration wird zunehmend kontrovers diskutiert. Dabei leisten die Religionsgemeinschaften unbestritten einen wichtigen Beitrag zur Integration der nach Hamburg zugewanderten Menschen und für den Zusammenhalt der Gesellschaft. Viele Gemeinden haben sich auch über Konfessionsgrenzen hinweg in der Flüchtlingshilfe engagiert. Wie können die Kräfte in den Religionsgemeinschaften unterstützt werden, die den Zusammenhalt stärken? Welchen Beitrag können die Religionsgemeinschaften selbst hierzu leisten und welche politischen Rahmenbedingungen braucht es dafür? Wir laden Sie ein, diese und weitere Fragen mit uns und unseren Gästen zu diskutieren.

Anmeldung

info@spd-fraktion.hamburg.de

Rückfragen

Marie Dubois

Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

Tel. 040 42831-1888

marie.dubois@spd-fraktion.hamburg.de

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.