-
-

SEHR GEEHRTE / SEHR GEEHRTER ###USER_NAME###,

 
-
  Publikationen Informationen Termine Kontakt -
 
Newsletter abbestellen
 
Sehr geehrte / Sehr geehrter ###USER_name###,

in dieser Woche hat zum ersten Mal seit der Sommerpause die Bürgerschaft in einer Doppelsitzung getagt. Neben aktuellen Debatten zur Elbphilharmonie, zum Gängeviertel sowie der Arbeitspolitik, standen unter anderem die Energiewende, das Thema Frauenhäuser und die Fortschreibung der Ausbildungsberichterstattung ganz oben auf der Agenda.

In diesem Newsletter wie gewohnt ein paar Topthemen der vergangenen Tage, über die gesamte Arbeit der SPD-Fraktion können Sie sich jederzeit auf unserer Internetseite unter www.spd-fraktion-hamburg.de informieren.

Ein sonniges Wochenende!
Ihre SPD-Bürgerschaftsfraktion

Diskussion um Familienhilfen: Rechtsanspruch bleibt erhalten

"Das Ziel der SPD-Fraktion ist, Familienhilfen so zu leisten, dass sie bei den Familien ankommen und die Lebens- und Bildungschancen der Kinder wirklich verbessern – und der individuelle Rechtsanspruch bleibt erhalten", so die Fachsprecherin für Familie, Kinder und Jugend der SPD-Fraktion, Melanie Leonhard.

Elbphilharmonie: Aufklärung wichtiger denn je!

In den letzten Tagen sind wieder neue Probleme rund um den Bau der Elbphilharmonie aufgetreten. Die Folge: Weitere Kostensteigerungen und Bauverzögerungen. Die SPD-Fraktion hatte deshalb für Mittwoch eine Debatte zur Elbphilharmonie in der aktuellen Stunde der Bürgerschaft angemeldet.

Frauenhäuser verlässlich finanzieren und weiterentwickeln

Hamburgs Frauenhäuser müssen weiterentwickelt und verlässlich finanziert werden. Dafür setzt sich die SPD-Fraktion ein und hat am Donnerstag einen entsprechenden Antrag in die Bürgerschaft eingebracht. SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Sabine Steppat: "Der Senat hat in seinem Arbeitsprogramm bereits festgelegt, dass die Hamburger Frauenhäuser einen umfangreichen Qualitätsentwicklungsprozess erfahren sollen. Jetzt gilt es, dieses Vorhaben in ein konkretes Maßnahmenpaket zu gießen."

Termine

Nächste Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft

Am Mittwoch, den 14. September, findet die nächste Sitzung der Bürgerschaft statt. Beginn der Sitzung ist 15.00 Uhr.

Wenn Sie bei dieser oder einer der nächsten Sitzungen dabei sein möchten, können Sie kostenlose Karten bei der SPD-Fraktion bekommen. Kleiner Tipp: Die Plätze sind begrenzt - je früher Sie sich melden, desto bessere Chancen haben Sie. Anmelden können Sie sich telefonisch 040/42831-1325 oder E-Mail an info@spd-fraktion.hamburg.de

____________________________________

In der Reihe

Kurs Europa - Gespräche über Hamburgs Zukunft

laden die SPD-Fraktion und Knut Fleckenstein Sie am 1. September herzlich ein zu einem Gespräch zum Thema:

Statt Port Package jetzt Airport Package?
Keine weitere Liberalisierung zu Lasten der Beschäftigten auf unseren Flughäfen

Beginn: 19.00 Uhr

Im Gespräch:
Johannes Scharnberg, Geschäftsführer Bodenverkehrsdiensttöchter Hamburg Airport
Martin Hellwig, Vorsitzender des Gemeinschaftsbetriebsrates Hamburg Airport
Jan Balke,MdHB, Fachsprecher Wirtschaft der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Begrüßung: Dr. Andreas Dressel, MdHB, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion
Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Hamburg GmbH

Ort: Flughafenmodellschau, Flughafen Hamburg

Anmeldungen bitte an info@spd-fraktion.hamburg.de

Lesen Sie zu diesen und weiteren Themen auch unsere Pressemitteilungen, Parlamentarischen Initiativen und Publikationen:

Presseinformationen

Unsere Pressemitteilungen finden Sie hier

Parlamentarische Initiativen

Sämtliche Anträge, Große und Kleine Anfragen an den Senat können Sie hier einsehen. Die Antworten des Senats sind (insofern eingegangen) verlinkt.

Publikationen

Hier finden Sie Broschüren, Flugblätter etc.

Presseschau

Presseartikel finden Sie hier

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Arbeit der SPD-Bürgerschaftsfraktion finden Sie hier

Mit freundlichen Grüßen aus dem Hamburger Rathaus

Ihre SPD-Bürgerschaftsfraktion