-
-

SEHR GEEHRTE / SEHR GEEHRTER ###USER_NAME###,

 
-
  Publikationen Informationen Termine Kontakt -
 
Newsletter abbestellen
 
Sehr geehrte / Sehr geehrter ###USER_name###,

in der vergangenen Woche ist der Startschuss für zwei umfangreiche Reformprojekte erfolgt: So wurde am Dienstag das von der Stadt gemeinsam mit der Arbeitsagentur und dem Jobcenter team.arbeit.hamburg konzipierte Arbeitsmarktprogramm vorgestellt. Ein großer Erfolg für Hamburgs Kinder und Eltern ist die umfassende Reform der "Ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen" (GBS).

Über diese und weitere Themen informiert Sie wie gewohnt dieser Newsletter. Über die gesamte Arbeit der SPD-Fraktion können Sie sich jederzeit auf unserer Internetseite unter www.spd-fraktion-hamburg.de informieren.

Einen schönen Sonntag!
Ihre SPD-Bürgerschaftsfraktion

Arbeitsmarktprogramm: Hamburgs richtige Antwort auf schwarz-gelbe Kahlschlagpolitik

Der Fachsprecher für Arbeitsmarktpolitik der SPD-Bürgerschaftsfraktion, Jens-Peter Schwieger: „Das gemeinsame Arbeitsmarktprogramm ist die richtige Antwort Hamburgs auf die Kahlschlagpolitik der schwarz-gelben Bundesregierung. CDU und FDP haben ihr Sparpaket auf Kosten von arbeitsuchenden und arbeitslosen Menschen geschnürt. Angesichts von Fachkräftemangel und demografischer Entwicklung setzen sie damit Wohlstand und sozialen Zusammenhalt aufs Spiel. Das ist verantwortungslos."

SPD-Fraktion fordert bessere Verkehrsanbindung für Steilshoop und Osdorfer Born

Die SPD-Fraktion setzt sich mit einer parlamentarischen Initiative für eine bessere Verkehrsanbindung der Großwohnsiedlungen Steilshoop und Osdorfer Born ein und greift damit ein wichtiges Bürgeranliegen aus der diesjährigen Sommertour durch die Wahlkreise auf.

Flächendeckende Ganztagsbetreuung an Grundschulen (GBS): Erfolg für Hamburgs Kinder und Eltern

Schulsenator Ties Rabe und Sozialsenator Detlef Scheele haben den Startschuss für eine umfassende Reform der "Ganztägigen Bildung und Betreuung an Schulen" (GBS) gegeben. Kernstück des umfangreichen Maßnahmenpaketes, für das zusätzlich 30 Mio. Euro vorgesehen sind, ist die flächendeckende Einführung von Ganztagsbetreuung an Grundschulen mit deutlich verbesserten Bedingungen. "Dies ist ein großer Erfolg für Hamburgs Kinder und Eltern", sagte Lars Holster, Fachsprecher für Schule der SPD-Bürgerschaftsfraktion. "Weitaus mehr Kinder als noch von Schwarz-Grün vorgesehen bekommen an Grundschulen künftig deutlich umfangreichere Bildungs- und Betreuungsangebote."

Termine

Nächste Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft

Am Mittwoch, den 14. September, findet die nächste Sitzung der Bürgerschaft statt. Beginn der Sitzung ist 15.00 Uhr.

Wenn Sie bei dieser oder einer der nächsten Sitzungen dabei sein möchten, können Sie kostenlose Karten bei der SPD-Fraktion bekommen. Kleiner Tipp: Die Plätze sind begrenzt - je früher Sie sich melden, desto bessere Chancen haben Sie. Anmelden können Sie sich telefonisch 040/42831-1325 oder E-Mail an info@spd-fraktion.hamburg.de

Lesen Sie zu diesen und weiteren Themen auch unsere Pressemitteilungen, Parlamentarischen Initiativen und Publikationen:

Presseinformationen

Unsere Pressemitteilungen finden Sie hier

Parlamentarische Initiativen

Sämtliche Anträge, Große und Kleine Anfragen an den Senat können Sie hier einsehen. Die Antworten des Senats sind (insofern eingegangen) verlinkt.

Publikationen

Hier finden Sie Broschüren, Flugblätter etc.

Presseschau

Presseartikel finden Sie hier

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Arbeit der SPD-Bürgerschaftsfraktion finden Sie hier

Mit freundlichen Grüßen aus dem Hamburger Rathaus

Ihre SPD-Bürgerschaftsfraktion