-
-

SEHR GEEHRTE / SEHR GEEHRTER ###USER_NAME###,

 
-
  Publikationen Informationen Termine Kontakt -
 
Newsletter abbestellen
 
Sehr geehrte / Sehr geehrter ###USER_name###,

heute ist die Sommertour der SPD-Fraktion zu Ende gegangen. Und schon jetzt steht fest: Das erfolgreiche Format wird im kommenden Jahr auf jeden Fall fortgesetzt! Die weiteren Themen der Woche:

+++SPD-Fraktion begrüßt Projekt der Bezirksamtsleiter zur Aufgabenkritik+++"Laufend gegen Gewalt": SPD-Fraktion unterstützt Benefizveranstaltung für Frauenhäuser

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite, beispielsweise unter Pressemitteilungen.

Herzliche Grüße!
Ihre SPD-Bürgerschaftsfraktion

Sommertour der SPD-Fraktion erfolgreich zu Ende gegangen

Mit einem Besuch in Wandsbek ist die diesjährige Sommertour der SPD-Fraktion heute erfolgreich zu Ende gegangen. Gemeinsam mit den jeweiligen SPD-Wahlkreisabgeordneten hat Fraktionschef Andreas Dressel in den letzten sechs Wochen alle 17 Wahlkreise besucht und dabei insgesamt knapp 100 Termine absolviert. "Wie schon bei der Premiere im vergangenen Jahr, haben wir auch diesmal wieder ganz viele spannende und informative Gespräche vor Ort geführt. Wir haben viele wertvolle Erkenntnisse mitgenommen, die in konkretes politisches Handeln einfließen werden", so Dressel. "Die Sommertour ist hervorragend dafür geeignet, um mit Institutionen, Vereinen, aber auch ganz direkt mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Schon jetzt steht für mich fest, dass wir dieses Format im kommenden Jahr ganz sicher fortsetzen werden."

SPD-Fraktion begrüßt Projekt der Bezirksamtsleiter zur Aufgabenkritik

Der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion Jan Quast hat die Absicht der sieben Bezirksamtsleiter begrüßt, das Thema Aufgabenkritik offensiv anzugehen. Die SPD-Fraktion hatte bereits im Rahmen der letztjährigen Haushaltsberatungen die Behörden aufgefordert, den notwendigen Personalabbau in eine umfassende Aufgabenkritik einzubinden: "Die sieben Bezirksamtsleiter handeln hier vorbildlich."

Quast hebt hervor, dass die Bezirksamtsleiter einen weiterhin guten Kundenservice in den Mittelpunkt ihrer Bemühungen stellen wollen: "Uns sind Bürgernähe und Kundenservice wichtig."

"Laufend gegen Gewalt": SPD-Fraktion unterstützt Benefizveranstaltung für Frauenhäuser

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion wird sich auch in diesem Jahr mit Abgeordneten an der Benefizveranstaltung "Laufend gegen Gewalt" beteiligen. Ziel des am Sonntag stattfindenden Spendenlaufes rund um die Alster ist, die Bewohnerinnen der Frauenhäuser und ihre Kinder zu unterstützen. "Es wäre ein tolles Signal, wenn möglichst viele Hamburgerinnen und Hamburger dem Aufruf folgen und mit ihrer Teilnahme ein Zeichen setzen für die Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen", so Sabine Steppat, Fachsprecherin Gleichstellung der SPD-Fraktion. "Jede vierte Frau in Deutschland erfährt Schätzungen zufolge körperliche Gewalt. Dabei ist dies kein Problem sozialer Brennpunkte, sondern findet in allen gesellschaftlichen Schichten statt. Deshalb ist es gerade so wichtig, die Arbeit der Frauenhäuser zu unterstützen, denn diese bieten den akut betroffenen Frauen und ihren Kindern Schutz und Sicherheit."

Termine

Nächste Sitzung der Bürgerschaft

Am Mittwoch, den 29. August, findet die nächste Sitzung der Bürgerschaft statt - Beginn ist um 15.00 Uhr.

Wenn Sie bei dieser oder einer der nächsten Sitzungen dabei sein möchten, können Sie kostenlose Karten bei der SPD-Fraktion bekommen. Kleiner Tipp: Die Plätze sind begrenzt - je früher Sie sich melden, desto bessere Chancen haben Sie. Anmelden können Sie sich telefonisch oder online s.u.

______________________________________

Ein europäischer Neustart - Unsere Vision für die Zukunft

Knut Fleckenstein und die SPD-Bürgerschaftsfraktion laden ein zu:

Ein europäischer Neustart – Unsere Vision für die Zukunft
Montag, 3. September 2012, 19:30 Uhr
Steigenberger Hotel, Heiligengeistbrücke 4

Im Gespräch:
- Hannes Swoboda, MdEP und Fraktionsvorsitzender der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament
- Knut Fleckenstein, MdEP

Begrüßung: Sabine Steppat, MdHB und Fachsprecherin Europa der SPD-Bürgerschaftsfraktion

______________________________________

Für einen neuen Hochschulpakt Plus

Was können wir tun, um einem gewachsenen Bedarf an qualifizierten Studienplätzen gerecht zu werden? Wir diskutieren über zusätzliche Studienplätze, den Ausbau des Masterangebots, über Extra-Zuschüsse für teure Labor-Studienplätze etwa im Fach Medizin und über den „Abschluss-Bonus“, der den Hochschulen für jeden erfolgreichen Studien-Abschluss zusätzliche Mittel gewähren soll.

am Montag, den 3. September 2012, 19:30 Uhr
Kaisersaal des Hamburger Rathauses

Podium
- Dr. Dorothee Stapelfeldt, Zweite Bürgermeisterin und Senatorin der Behörde für Wissenschaft und Forschung
- Dr. Ernst Dieter Rossmann, MdB, Sprecher der AG Bildung und Forschung der SPD-Bundestagsfraktion
- Prof. Dr. E. Jürgen Zöllner, Senator für Bildung, Wissenschaft und Forschung Berlin a.D.
- Herr Prof. Dr. Hans-Jörg Schmidt-Trenz, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg
- Jürgen Allemeyer, Geschäftsführer des Studierendenwerk Hamburg

Moderation:
Philipp-Sebastian Kühn, Fachsprecher Wissenschaft und Forschung der SPD-Fraktion

______________________________________

ANMELDUNG

Melden Sie sich telefonisch (040/42831-1325) oder per E-Mail an info@spd-fraktion.hamburg.de

Lesen Sie zu diesen und weiteren Themen auch unsere Pressemitteilungen, Parlamentarischen Initiativen und Publikationen:

Presseinformationen

Unsere Pressemitteilungen finden Sie hier

Parlamentarische Initiativen

Sämtliche Anträge, Große und Kleine Anfragen an den Senat können Sie hier einsehen. Die Antworten des Senats sind (insofern eingegangen) verlinkt.

Publikationen

Hier finden Sie Broschüren, Flugblätter etc.

Presseschau

Presseartikel finden Sie hier

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Arbeit der SPD-Bürgerschaftsfraktion finden Sie hier

Mit freundlichen Grüßen aus dem Hamburger Rathaus

Ihre SPD-Bürgerschaftsfraktion