-
-

SEHR GEEHRTE / SEHR GEEHRTER ###USER_NAME###,

 
-
  Publikationen Informationen Termine Kontakt -
 
Newsletter abbestellen
 
Sehr geehrte / Sehr geehrter ###USER_name###,

Die Top-Themen dieser Woche im Rathaus:

+++SPD-Fraktion legt Maßnahmenkatalog gegen Diskriminierung und Alltagsrassismus vor+++Jahresbericht 2013 des Rechnungshofs+++Unterrichtsausfall an Hamburgs Schulen+++

Weitere Themen finden Sie auf unserer Internetseite, oder sagen Sie uns Ihre Meinung in wechselnden Umfragen - derzeit zum Thema Schule.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!
Ihre SPD-Bürgerschaftsfraktion

SPD-Fraktion legt Maßnahmenkatalog gegen Diskriminierung und Alltagsrassismus vor

Hamburg hat in den letzten Jahren bereits große Fortschritte gemacht auf dem Weg zur interkulturellen Öffnung und dem Abbau von Benachteiligungen. Auch das neue Integrationskonzept des Senates wird wegweisend für die Bemühungen Hamburgs stehen, Diskriminierung entgegenzuwirken und die Potenziale der Hamburgerinnen und Hamburger mit Migrationshintergrund noch mehr als bisher in die Gesellschaft miteinzubeziehen. Die SPD-Bürgerschaftsfraktion legt in einem Antrag für die nächste Bürgerschaft nun einen Maßnahmenkatalog vor, mit dem für die Charta der Vielfalt und konkrete Maßnahmen zum Abbau von bestehenden Benachteiligungen geworben wird. Dabei geht es um rassistische Diskriminierungen oder jene, die wegen der ethnischen Herkunft, des Geschlechts, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Alters oder der sexuellen Identität erfolgen. Die Maßnahmen reichen von der interkulturellen Öffnung bis hin zu anonymen Bewerbungsverfahren...

SPD-Fraktion zum Jahresbericht 2013 des Rechnungshofs

Jan Quast, Fachsprecher Haushalt der SPD-Fraktion, zum am Montag veröffentlichen Jahresbericht 2013 des Rechnungshofs: "Der Rechnungshof gibt erneut eine Fülle wichtiger Hinweise, wo Verwaltung besser werden muss. Dafür gilt unser Dank dem Rechnungshof. Wir werden mit dem Senat beraten, wie diese Verbesserungen zu erreichen sind. Zugleich bestärkt uns der Jahresbericht in unserem zentralen Vorhaben, den Haushalt unserer Stadt konsequent und nachhaltig zu konsolidieren...

Zahlen zum Unterrichtsausfall erste wichtige Momentaufnahme

Seit November 2012 stehen erstmals belastbare Zahlen zum Unterrichtsausfall an Hamburgs allgemeinbildenden Schulen zur Verfügung. "Wir haben diese Problematik in der Vergangenheit immer wieder thematisiert. Deshalb begrüßen wir ausdrücklich, dass Senator Rabe nun eine unkomplizierte Methode auf den Weg gebracht hat, den Unterrichtsausfall zu erfassen. Das ist bislang keiner Senatorin und keinem Senator vor ihm gelungen", so Lars Holster, Fachsprecher Schule der SPD-Fraktion zum neuen elektronischen Erhebungsverfahren...

Termine

Nächste Sitzung der Bürgerschaft

Am 13. Februar findet die nächste Sitzung der Bürgerschaft statt - Beginn ist um 15.00 Uhr.

Wenn Sie bei dieser oder einer der nächsten Sitzungen dabei sein möchten, können Sie kostenlose Karten bei der SPD-Fraktion bekommen. Kleiner Tipp: Die Plätze sind begrenzt - je früher Sie sich melden, desto bessere Chancen haben Sie. Anmelden können Sie sich per E-Mail an info@spd-fraktion.hamburg.de oder per Fax unter (040) 42831-2435.

_______________________________________


Fraktion im Dialog: Erfriert der Arabische Frühling?
Mittwoch, 20. Februar 2013, 19 Uhr

Begrüßung
Andreas Dressel, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Impuls
Prof.Dr. Michael Staack, Institut für Internationale Politik, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg

Podium
- Niels Annen, Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung für internationale Politikanalyse
- Dr. Mohammed Khalifa, Asien-Afrika-Institut der Universität Hamburg, Abteilung für Geschichte und Kultur des Vorderen Orients
- Prof.Dr. Michael Staack
- Sabine Steppat, Fachsprecherin Europa der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Moderation
Kazim Abaci, Fachsprecher Integration der SPD-Bürgerschaftsfraktion

Veranstaltungsort: Hamburger Rathaus, Kaisersaal

Anmelden können Sie sich per E-Mail an info@spd-fraktion.hamburg.de oder per Fax unter (040) 42831-2435.

Lesen Sie zu diesen und weiteren Themen auch unsere Pressemitteilungen, Parlamentarischen Initiativen und Publikationen:

Presseinformationen

Unsere Pressemitteilungen finden Sie hier

Parlamentarische Initiativen

Sämtliche Anträge, Große und Kleine Anfragen an den Senat können Sie hier einsehen. Die Antworten des Senats sind (insofern eingegangen) verlinkt.

Publikationen

Hier finden Sie Broschüren, Flugblätter etc.

Presseschau

Presseartikel finden Sie hier

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Arbeit der SPD-Bürgerschaftsfraktion finden Sie hier

Mit freundlichen Grüßen aus dem Hamburger Rathaus

Ihre SPD-Bürgerschaftsfraktion