Christel Oldenburg

Dr. Christel Oldenburg

Bezirk: Bergedorf

Wahlkreis: Bergedorf

Kontakt
SPD-Abgeordnetenbüro
Am Pool 41
21029 Hamburg
Tel.: 040 25 33 21 04
Fax: 040 72 69 83 41

Persönlich

Geburtsdatum: 08. September 1961
Beruf: Historikerin
Tätig als: Leiterin des Archivs und der Bibliothek im Museum Bergedorf und Vierlande

Als Abgeordnete aus dem Wahlkreis Bergedorf möchte ich mich für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger Bergedorfs einsetzen. Der Bezirk Bergedorf besitzt Charme wie kaum ein zweiter. Bergedorfs Vielfalt reicht von modernen Neubausiedlungen bis zum idyllischen Landgebiet, vom Hochhaus bis zum bäuerlichen Betrieb. Es gibt Industrie, Handwerk, Handel, Kultur, Landwirtschaft und Wissenschaft in Bergedorf. In die modernisierte, attraktive City von Bergedorf kommen auch Besucherinnen und Besucher aus dem Umland. Ich finde, in Bergedorf lässt es sich gut leben.   

Mit dem Wohnungsbauprogramm bietet der Bezirk die richtigen Antworten für die städtebauliche Entwicklung Bergedorfs. Wir brauchen Wohnraum für alle Bevölkerungsgruppen.  Bis zu 400 Wohnungen müssen pro Jahr gebaut werden. Stadtteilkulturzentren, Geschichtswerkstätten und Bürgerhäuser müssen auskömmlich finanziert und mit genügend Personal ausgestattet werden, auch wenn dies bei einer angespannten Haushaltslage nicht immer einfach ist.

seit 1993 Mitgliede der SPD

seit 1996 Mitglied im SPD-Distriktsvorstand Bergedorf

2001 - 2007 Mitglied im Landesvorstand der Hamburger SPD

2000 – 2008 Vorsitzende des Arbeitskreises Geschichte der Hamburger SPD

seit 2006 stellvertretende SPD-Kreisvorsitzende Bergedorf

seit 2008 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Mitgliedschaften:

Freunde des Museums für Bergedorf und die Vierlande e.V.

Gegen Vergessen – Für Demokratie e.V.

Kulturpolitische Gesellschaft e.V.

KulturForum Serrahn e.V.

ver.di

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.