Monika Schaal

Fachsprecherin für Umwelt

Bezirk: Eimsbüttel

Elbphilharmonie: Aufklärung wichtiger denn je!

Mittwoch, 24.08.2011

Metin Hakverdi, SPD-Obmann für den PUA Elbphilharmonie, hat in der aktuellen Stunde der Bürgerschaft betont, dass es auch in Zukunft noch zu weiteren Problemen beim Bau der Elbphilharmonie kommen könnte. "Die jüngsten Schwierigkeiten rund um die Glasfront sind ein weiteres Beispiel für das völlig fahrlässige Planungs- und Kostenmanagement, das uns die CDU-geführten Senate hinterlassen haben. Um zu verstehen, was aktuell passiert und auch noch künftig beim Thema Elbphilharmonie auf uns zukommen könnte, ist eine lückenlose Aufklärung der Geschehnisse unerlässlich. Die Vorgänger-Senate haben uns hier ein planungstechnisches Trümmerfeld hinterlassen." Umso wichtiger sei es deshalb, die Arbeit im PUA konsequent fortzuführen. "Die Sichtung der vorhandenen Unterlagen kann uns durchaus noch vor weiteren Überraschungen bewahren."

Hakverdi: "Es ist bedrückend, dass uns die Fehler in der Vergangenheit immer wieder einholen. Millionengräber wie die Elbphilharmonie tragen nicht zuletzt zum Vertrauensverlust der Bevölkerung in die Politik bei."