Monika Schaal

Fachsprecherin für Umwelt

Bezirk: Eimsbüttel

43 Prozent Zustimmung zum Senatsmodell: Rückenwind für die Energiewende

Freitag, 20.01.2012

Die SPD-Fraktion hat die Umfrage-Ergebnisse zum Rückkauf der Energienetze als ermutigend bezeichnet. "Nach den ersten positiven Stellungnahmen der Arbeitnehmervertreter, der Handelskammer und des Bundes der Steuerzahler bedeutet das Ergebnis Rückenwind für unseren Kurs bei der Energiewende", so SPD-Fraktionschef Andreas Dressel. "Wir werden in den kommenden Monaten weiter informieren und argumentieren, um auch in einem Volksentscheid erfolgreich zu sein und damit Hamburg das Wagnis eines teuren Komplettrückkaufs der Energienetze ersparen."

Laut einer aktuellen Meinungs-Umfrage von infratest-dimap im Auftrag von NDR 90,3 und "Hamburg Journal" befürworten 43 Prozent der Befragten den Plan des Senats, mit 25,1 Prozent eine Sperrminorität an den Energienetzen zu kaufen. 31 Prozent unterstützen die Volksinitiative "Unser Hamburg – unser Netz", 17 Prozent sind gegen einen Rückkauf der Netze.