Profifußball – zwischen Herz und Kommerz

Freitag, 8. Juni 2018, 17.00 Uhr

Freitag, 8. Juni 2018, 17.00 U HR
FC St. Pauli, Clubheim, Harald-Stender-Platz 1
Eingeladen sind alle im Hamburger Sport Engagierten.

Welcher Zeitpunkt wäre besser geeignet um über Profifußball zu sprechen als zwischen dem Ende der Bundesligasaison und dem Beginn der Fußball-WM in Russland. Wir wollen aktuelle Entwicklungen im Fußball gemeinsam mit Ihnen und unseren Podiumsgästen diskutieren. Dazu eingeladen haben wir:

Inka Blumensaat, Sportreporterin beim NDR und der ARD
Oke Göttlich, Präsident des FC St. Pauli
Michael Meeske, kfm. Vorstand 1. FCN und Präsidiumsmitglied DFL
Joachim Ranau, Leiter der Fanbetreuung des HSV
Frank Suding, stv. Präsident des HFC Falke

Von der SPD-Bürgerschaftsfraktion begrüßen Sie:
Dirk Kienscherf, Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion und
Juliane Timmermann, Fachsprecherin Sport der SPD-Bürgerschaftsfraktion


Wir wollen über Fankultur sprechen, die für viele mehr ist als nur ein Hobby, die für Glücksmomente sorgt, für betretene Gesichter, wenn der eigene Verein absteigt und die manchmal auch falsch verstanden in Gewalt mündet. Auf der anderen Seite stehen Millionengeschäfte mit Fernsehrechten, utopische Ablösesummen für Topspieler und Magnaten, die ganze Vereine finanzieren oder kaufen. In Deutschland wird bei diesem Thema immer wieder die sogenannte 50+1-Regel diskutiert – trotz mehrheitlichen Beschlusses der DFL auf Initiative des FC St. Pauli im März dieses Jahres. Die Regelung schreibt vor, dass der Verein die Mehrheit am Proficlub halten muss, um Übernahmen zu verhindern. In anderen europäischen Ligen existieren diese Vorgaben nicht. Daraus ergeben sich Fragen wie: Brauchen wir die Regel, damit Vereine nicht zu Spekulationsobjekten werden? Wird der deutsche Fußball jetzt international abgehängt? Und welche Auswirkungen hat das auf die Fankultur? Diese und andere Fragen wollen wir mit Ihnen und unseren Gästen diskutieren.

Bitte melden Sie sich unter Angabe von Verein und Personenzahl an.
Per E-Mail: info@spd-fraktion.hamburg.de oder Fax: 040 4273-12291

Anmeldung

info@spd-fraktion.hamburg.de

Rückfragen

Marie Dubois

Tel. 040 42831-1888

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.