Quoten are a girl's best friend – Frauen in Film und Medien

Mittwoch, 20. März 2019, 18.30 Uhr

Die SPD-Bürgerschaftsfraktion lädt Sie herzlich ein

am Mittwoch, den 20. März 2019, um 18.30 Uhr
im Kaisersaal des Hamburger Rathauses, Rathausmarkt 1.

Um Anmeldung wird gebeten
per Fax: 040 4273-12291 oder
E-Mail: info@spd-fraktion.hamburg.de


BEGRÜSSUNG
Dirk Kienscherf
Vorsitzender der SPD-Bürgerschaftsfraktion

GRUSSWORT
Dr. Carsten Brosda
Senator der Behörde für Kultur und Medien

PODIUM
Kristina Maroldt
Journalistin, Vorstandsmitglied ProQuote Medien e.V.

Kerstin Ramcke
Filmproduzentin Nordfilm/Studio Hamburg
Production Group, Vorstandsmitglied ProQuote Film e.V.

Albert Wiederspiel
Festivalleitung Filmfest Hamburg

Hansjörg Schmidt
Fachsprecher Wirtschaft und Medien der
SPD-Bürgerschaftsfraktion

MODERATION
Gabi Dobusch
Fachsprecherin Gleichstellung der
SPD-Bürgerschaftsfraktion


Auf der diesjährigen Berlinale waren 7 von 17 Filmen im Wettbewerb von Regisseurinnen – im Vergleich zum Vorjahr war das „viel“. Für die nächste Berlinale wurde die Erklärung „50/50 bis 2020“ verfasst, die zu mehr Geschlechtergerechtigkeit auf dem Filmfestival und in der Filmwirtschaft beitragen soll. Im Rahmen des Filmfestes Hamburg wurde bereits 2017 und 2018 intensiv über mehr Chancengleichheit für Frauen in Film und TV diskutiert. Obwohl an den Filmhoch¬schulen gleich viele Frauen und Männer erfolgreich abschließen, fließen oftmals Mittel aus der Filmför¬derung des Bundes und der Länder an deutsche Kino- und Serienproduktionen, deren Schlüsselpositionen männlich besetzt sind.

Im Bereich Medien zeichnet sich ab, dass sich Redak¬tionen mit dem Frauenmachtanteil schwer tun. So zeigt z. B. eine Erhebung (2018) von ProQuote Medien auf, dass nur 2 von 8 renommierten Printredaktio¬nen über die 30-Prozent-Marke beim Frauenanteil kommen. Es gilt, die bestehende Benachteiligung und die Barrieren für Frauen in diesen Branchen (wie auch anderen) abzubauen. Im Podiumsgespräch wollen wir über Wege und Möglichkeiten diskutieren, wie mehr Parität in der Film- und Medienbranche erreicht werden kann.

Anmeldung

info@spd-fraktion.hamburg.de

Rückfragen

Marie Dubois

040 42831-1888

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.