Kleine Anfragen

  • Entwicklung der Einstellungskampagne "Wir sind Hamburg! Bist du dabei?"

    16.05.2019, Kazim Abaci

    Angesichts der demografischen Entwicklung ist Hamburg dringend auf qualifizierte Nachwuchskräfte angewiesen. Dabei steht die öffentliche Verwaltung vor der Herausforderung, bei ihrer Aufgabenerfüllung möglichst alle gesellschaftlichen Gruppen in die...weiterlesen

  • Neueinstellungen mit Migrationshintergrund bei der Hamburger Feuerwehr und Polizei im Rahmen der Kampagne „Wir sind Hamburg! Bist Du dabei?“

    09.04.2019, Kazim Abaci

    Rund ein Drittel der Hamburgerinnen und Hamburger haben Wurzeln im Ausland. Der Senat sucht seit Jahren mit der erfolgreichen Kampagne „Wir sind Hamburg! Bist Du dabei?“ verstärkt nach jungen Menschen, die aus anderen Kulturkreisen kommen. Mit Ihren...weiterlesen

  • Naturschutzgebiete in Rahlstedt

    08.04.2019, Ole Thorben Buschhüter

    Der Stadtteil Rahlstedt weist einen hohen Anteil an Grünflächen auf. Mit den drei Naturschutzgebieten Höltigbaum, Stellmoorer Tunneltal und Stapelfelder Moor stehen in Rahlstedt Flächen in einem Umfang von insgesamt rund 490 Hektar sogar unter...weiterlesen

  • Stiftung „Anerkennung und Hilfe“

    02.04.2019, Regina Jäck

    In stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe bzw. in stationären psychiatrischen Einrichtungen haben Kinder und Jugendliche in der Vergangenheit Leid und Unrecht erlitten. Die Bundesregierung hat sich gemeinsam mit den Ländern und der...weiterlesen

  • Weiterentwicklung des Religionsunterrichts für alle

    21.03.2019, Kazim Abaci, Ekkehard Wysocki

    Rund ein Drittel aller Hamburgerinnen und Hamburger haben familiäre Wurzeln im Ausland. Entsprechend vielfältig ist ihr religiöser Hintergrund. Der Senat legt deshalb sehr viel Wert auf einen Religionsunterricht für alle, der die religiöse und...weiterlesen

  • Gender Pay Gap und Berufsorientierung

    18.03.2019, Gabriele Dobusch

    Immer noch besteht ein durchschnittlicher Lohnunterschied zwischen Frauen und Männern von ca. 21 Prozent zu Ungunsten der Frauen. Der sogenannte Gender Pay Gap lässt sich zu einem großen Teil (drei Viertel laut Statistisches Bundesamt) auf...weiterlesen

  • Umsetzung des Teilhabechancengesetzes

    07.03.2019, Jens-Peter Schwieger

    Die Bundesregierung hat sich im Rahmen des Koalitionsvertrages zum Ziel gesetzt, dass Menschen, die schon sehr lange arbeitslos sind, wieder eine Perspektive auf soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt eröffnet wird. Unter dem Titel „MitArbeit“ hat das...weiterlesen

  • Urbane Gebiete in Hamburg

    28.02.2019, Dirk Kienscherf, Martina Koeppen

    Urbane Gebiete dienen dem Wohnen sowie der Unterbringung von Gewerbebetrieben und sozialen, kulturellen und anderen Einrichtungen, die die Wohnnutzung nicht wesentlich stören. Dabei ist es nicht notwendig, dass die Nutzungsmischung gleichgewichtig...weiterlesen

  • Nachverdichtung der SAGA am Reemstückenkamp in Eidelstedt

    18.02.2019, Dirk Kienscherf, Martina Koeppen

    Im Juni 2018 wurde ein Vorbescheidsantrag für die Nachverdichtung der SAGA-Siedlung am Reemstückenkamp positiv beschieden. Zwischen den vorhandenen 4-geschossigen Häusern sollen auf vorhandenen Parkplatzanlagen zwei 6-geschossige Wohnhäuser...weiterlesen

  • Bauprogramm Bike + Ride 2019

    18.02.2019, Lars Pochnicht

    Mit dem Bike + Ride-Entwicklungskonzept hat sich der Senat das Ziel gesetzt, an den Schnellbahnhaltestellen ca. 28.000 Fahrradabstellplätze zu schaffen. Dieses Ziel soll bis 2025 erreicht werden. Rund 22.400 Plätze sollen frei zugänglich sein, rund...weiterlesen

Seite: [1] 2 3 4 5 6 7 8 9 10 >
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.