Sporthalle der ehemaligen Grundschule Schierenberg 50

Donnerstag, 31.01.2019, Drucksache 21/16037

Antwort des Senats: Parlamentsdatenbank

Kleine Anfrage der Abgeordneten Ole Thorben Buschhüter, Lars Pochnicht, Juliane Timmermann

Zum Schuljahresbeginn 2006/2007 wurde die Grundschule Schierenberg 50 vom damaligen CDU-Senat geschlossen. Bereits zuvor, zum 31. Januar 2006, waren die verbliebenen Klassen verlagert worden. Seitdem standen die Schulgebäude größtenteils leer, mehrere (Verwaltung, Fachklassentrakt, Hausmeisterwohnung) wurden schließlich 2013 abgebrochen. Die verbliebenen Schulgebäude (Kreuzbau, Gemeinschaftsfläche) wurden saniert und dem benachbarten Gymnasium Meiendorf (Schierenberg 60) zur Nutzung übertragen (vgl. Drs. 20/8905).

Zuletzt (Drs. 20/8905) hieß es, die auf dem Grundstück vorhandene Sporthalle werde weiter genutzt, bis ein Ersatzneubau auf dem Gelände der Stadtteilschule Meiendorf, Deepenhorn 1, fertiggestellt ist. Die alte Sporthalle werde anschließend abgerissen. Im Dezember 2018 wurde die neue Sporthalle am Standort Deepenhorn 1 in Betrieb genommen.

Rahlstedt und Farmsen-Berne sind wachsende Stadtteile. Zwischen 2005 und 2017 konnten sie einen Zuwachs von insgesamt 7.405 Einwohnerinnen und Einwohnern verzeichnen. Damit steigt auch der Bedarf nach zusätzlichen Sporthallenflächen. Daher ist entgegen früherer Planungen der Stadt ein Erhalt der Sporthalle Schierenberg 50, die außerschulisch ausschließlich vom Turn- und Sportverein Berne e.V. genutzt wird, anzustreben. Mit dem Beschluss des Antrags aus Drucksache 21/14524 wurden 1.500.000 Euro für den Betrieb von bis zu zehn vom Schulbetrieb abgemieteten Sporthallen für den Vereinssport bereitgestellt.

Hierzu fragen wird den Senat:

1. Welche Pläne verfolgt die zuständige Behörde mit der Schulsporthalle Schierenberg 50? Inwieweit ist weiterhin ein Abriss geplant?
2. Zu welchem Datum wurde bzw. wird die Schulsporthalle vom Schulbetrieb abgemietet?
3. Inwiefern wird die Schulsporthalle auch danach dem Vereinssport zur Verfügung stehen? Auf welcher finanziellen Grundlage?
4. Wie bewertet die zuständige Behörde aktuell den Zustand der Sporthalle Schierenberg 50 (Baujahr 1959)?
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.