Lars Pochnicht

Bezirk: Wandsbek

Überarbeitung der Rahmenplanung für den Ortskern Bramfeld

Der Rahmenplan für den Ortskern Bramfeld aus dem Jahre 2002 formuliert eine Leitlinie der zukünftigen städtebaulichen Entwicklung des Bramfelder Kerngebiets. Mit der  Errichtung des Einkaufszentrums Herthastraße, der Entscheidung, die Stadtbahn zunächst nicht zu bauen und anderen baulichen Entwicklungen hat sich die Ausgangssituation für die künftige Entwicklung dieses Gebietes wesentlich verändert. Darum überarbeitet das Bezirksamt Wandsbek diesen Rahmenplan in Zusammenarbeit mit Politik und interessierten Bürgern, Geschäftsinhabern und Vereinen in drei sogenannten Planungswerkstätten. Themen sind hier beispielsweise die Verkehrssituation an der Bramfelder Chaussee, der Erhalt von Grünflächen, die Parkplatzsituation im Ortskern und vieles mehr.
Hierbei stehe ich im Kontakt mit den engagierten und interessierten Menschen in Bramfeld und wirke an der Festsetzung der Ziele für die Entwicklung des Bramfelder Ortskernes mit. Besonders liegt mir dabei die Verwirklichung der Bramfelder Kulturinsel am Herzen. Ebenso setze ich mich für die rasche Umgestaltung des Bramfelder Marktplatzes ein.

Wenn Sie Interesse an der Entwicklung des zukünftigen Rahmenplanes für den Bramfelder Ortskern haben, zögern sich nicht, mich zu kontaktieren. Gerne können sie auch an einer der kommenden Planungswerkstätten teilnehmen – die nächsten Sitzungen erfahren Sie unter Termine [LINK].

Wenn Sie Interesse an der Entwicklung des zukünftigen Rahmenplanes für den Bramfelder Ortskern haben, zögern sich nicht, mich zu kontaktieren. Gerne können sie auch an einer der kommenden Planungswerkstätten teilnehmen – die nächsten Sitzungen erfahren Sie unter Termine