Dr. Joachim Seeler

Bezirk: Wandsbek

Gemeinsame Vereinbarung von Senat und Hafenwirtschaft – Seeler: "Ein starkes Signal für Hamburgs Olympia-Bewerbung"

Freitag, 20.11.2015

Heute haben Senat, Hafen Hamburg e.V. und Hamburg Port Authority in einer gemeinsamen Vereinbarung wichtige Eckpunkte für die Modernisierung des Hafens und die Austragung der Olympischen und Paralympischen Spiele auf dem Kleinen Grasbrook vereinbart. Dazu erklärt Joachim Seeler, hafenpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion: "Die Vereinbarung ist ein starkes Signal für Hamburgs Olympia-Bewerbung und ein wichtiger Beitrag für die Weiterentwicklung des Hafens. Hafenwirtschaft und Senat ziehen an einem Strang. Die durch die Olympischen und Paralympischen Spiele ermöglichten zusätzlichen Investitionen kommen auch direkt dem Hafen zugute und ermöglichen eine deutliche Verbesserung der Infrastruktur in kürzerer Zeit. Olympia wird ganz klar ein Gewinn für den Hafen und Hamburgs Wirtschaft insgesamt sein."