Dr. Joachim Seeler

Bezirk: Wandsbek

Europaweit größter Kongress für Innovation, Finanzierung und Start-ups – Hamburg wird Austragungsort für den Deutschen Business Angels Tag 2018

Dienstag, 13.12.2016

Hamburg wird 2018 zum Austragungsort für den nächsten Business Angels Tag. Das haben die Organisatoren gestern Abend am Rande der diesjährigen Veranstaltung in Nürnberg bekanntgeben. Damit wird Hamburg zum Treffpunkt für den europaweit größten Kongress für die Bereiche Innovation, Finanzierung und Start-ups, der alle zwei Jahre stattfindet. Aus Sicht der SPD-Fraktion ist die Hansestadt für diese Art von zukunftsorientierter Veranstaltung genau der richtige Standort.

Dazu Dr. Joachim Seeler, Fachsprecher Finanzwirtschaft: "Ich freue mich sehr über diese Entscheidung. Hamburg ist für den Business Angels Tag der ideale Gastgeber. Im bundesländervergleich verzeichnet unsere Stadt die zweitmeisten Unternehmensgründungen. Die zahlreichen Initiativen, wie zum Beispiel der Innovationsfonds der Innovations- und Förderbank, die Venture Capital Offensive der Handelskammer oder auch die von der Stadt geförderte Vernetzungsplattform next.media unterstreichen das große Engagement für innovative Start-ups in Hamburg. Diesen Elan gilt es zu verstetigen. Der Business Angels Tag kann dafür ein wichtiger Impulsgeber sein. Der mehrtägige Kongress mit zahlreichen Veranstaltungen bietet eine gute Gelegenheit, Start-ups und traditionelle Wirtschaftszweige, die in Hamburg breit aufgestellt sind, miteinander zu vernetzen und damit auch der Idee der Clusterbrücken zusätzlichen Schwung zu geben."

Informationen zum Deutschen Business Angels Tag unter: www.businessangelstag.de