Dr. Joachim Seeler

Bezirk: Wandsbek

Hafenmanagement: „Hervorragend aufgestellte Hafenbehörde ist ‚A und O‘ für Hamburg als Welthandelsmetropole“

Dienstag, 30.07.2019

Der Senat hat heute ein neues Konzept für das Management des Hamburger Hafens vorgestellt, in dem das Aufgabenportfolio der Hamburg Port Authority (HPA) neu strukturiert und weiterentwickelt wird. Das schafft nachhaltige Strukturen für ein modernes Hafenmanagement.

Dazu Joachim Seeler, hafenpolitischer Sprecher der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Eine hervorragend aufgestellte Hafenbehörde ist das ‚A und O‘ für Hamburg als Welthandelsmetropole. Über 90 Prozent des weltweiten Handelsvolumens werden über die Schifffahrt abgewickelt. Wir stehen als SPD für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung eines florierenden Hamburger Hafens. Genau dafür haben wir die Fahrrinnenanpassung auf den Weg gebracht. Die neue Struktur der HPA ist nun ein weiterer wichtiger Schritt. Anhand klarer Strukturen, moderner Kundenorientierung und transparenter Aufgabenverteilung wird der Hafen gemeinsam mit der Hafenwirtschaft fit für die Zukunft gemacht.“