.shock/Shotshop.com

Heutige Kita-Aktion vor dem Rathaus ist Auftrag und Verpflichtung zugleich

Mittwoch, 04.02.2015

SPD-Fraktionschef Andreas Dressel und die familienpolitische Sprecherin Melanie Leonhard haben am Mittwoch zahlreiche Kinder und Erzieherinnen und Erzieher aus verschiedenen Hamburger Kitas im Rathaus empfangen und sich entlang der Bildungsempfehlungen über die Möglichkeiten von Qualitätsverbesserungen bei der Betreuung ausgetauscht. "Der Wunsch nach schnelleren und größeren Schritten bei der Verbesserung des Betreuungsschlüssels ist absolut nachvollziehbar – und das unterstützen wir ausdrücklich. Wir sind uns im Ziel einig, den Verbesserungsprozess hin zu 1 zu 4 in der Krippe und 1 zu 10 im Elementarbereich jetzt anzustoßen. Aber die Geschwindigkeit muss sich immer auch am Machbaren und Finanzierbaren orientieren", so Dressel. "Die heutige Aktion ist für uns Auftrag und Verpflichtung, alles zu tun, den Verbesserungsprozess engagiert und beschleunigt anzugehen."

Leonhard betont: "In der einstimmig mit den Trägern und Verbänden in der Vertragskommission beschlossenen Eckpunktevereinbarung, die übrigens ein Gesamtausgabevolumen von über 120 Millionen Euro strukturell bedeuten wird, ist deshalb festgehalten, dass bei schnelleren und umfangreicheren Entlastungen seitens des Bundes einzelne Verbesserungsschritte auch vorgezogen oder größer gemacht werden können. Die heutige Aktion und die kürzlich eingereichten fast 20.000 Unterschriften des Kita Netzwerks sind für uns ein besonderer Ansporn, uns anzustrengen und alle Chancen für weitere Verbesserungen zu nutzen. Diesen Weg werden wir in den nächsten Jahren konsequent weitergehen. Wir werden genauso Wort halten, wie wir es in dieser Wahlperiode beim Platzausbau, der Gebührenfreiheit und den Qualitätsverbesserungen im Rahmen von Kita-Plus gemacht haben."

Ansprechpartner

Andreas Dressel

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Melanie Leonhard

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Familie, Kinder und Jugend

Dokumente

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.