DJ/photocade.de

Plant der Senat die Schließung von Kundenzentren?

Freitag, 15.10.2010, Drucksache 19/7581

Antwort des Senats: Parlamentsdatenbank

Kleine Anfrage der Abgeordneten Martina Koeppen

Auf Grund der desolaten Haushaltslage in Hamburg sollen die Bezirksämter einen Konsolidierungsbeitrag leisten. In diesem Zusammenhang wird bereits die Schließung des Kundenzentrums Stellingen in diskutiert.

Ich frage daher den Senat:

1. Gibt es vom Senat oder einer Fachbehörde eine Vorgabe an die Bezirksämter im Zuge des Konsolidierungsbeitrages die Effizienz aller Kundenzentren zu überprüfen?
a.) Wenn ja, mit welcher Senatsdrucksache wurde dies den Bezirksämtern mitgeteilt? Bitte das genaue Datum angeben.

2. Auf welcher Grundlage bzw. nach welchen genauen Kriterien soll diese Prüfung erfolgen? Bitte detailliert auflisten.

3. In welcher Höhe plant der Senat an dieser Stelle mit Einsparungen?

4. Welche Kundenzentren sollen geschlossen werden?

Ansprechpartner

Martina Koeppen

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Stadtentwicklung

Referent/in

Dokumente

Antwort des Senats

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.