DJ/photocade.de

Aktueller Personalbestand in der Hamburgischen Verwaltung

Dienstag, 11.02.2014, Drucksache 20/10829

Antwort des Senats: Parlamentsdatenbank

Kleine Anfrage des Abgeordneten Jan Quast

Der Senat verfolgt seit Beginn der 20. Wahlperiode das Ziel, bis zum Erreichen des strukturellen Haushaltsausgleichs 2019/2020 den Personalbestand um mindestens 250 Vollzeitäquivalente jährlich zu reduzieren.

Vor diesem Hintergrund frage ich den Senat:
1. Wie verteilt sich der statistische Personalbestand in Vollzeitäquivalenten zum Stichtag 31. Dezember 2011, 31. Dezember 2012 und 31. Dezember 2013 auf die jeweiligen Fachbehörden, Einrichtungen nach § 15 LHO und Landesbetriebe nach § 26 LHO? Bitte jeweils auch die entsprechenden Differenzbeträge zum Vorjahr angeben.
2. Wie stellt sich die Entwicklung des Personalbestandes derzeit im Vergleich zu den Vorjahren 2011 und 2012 insgesamt dar? Bitte hierbei den Personalabbau in den Fachbehörden und für den Bereich mit gesonderter Steuerung aggregiert angeben.

Ansprechpartner

Jan Quast

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Haushalt

Referent/in

Dokumente

Antwort des Senats

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.