Jezef Sedmak/Schotshop.com

SPD-Fraktion zu den Vorfällen im Klinikum St. Georg

Montag, 02.02.2015

Martin Schäfer, gesundheitspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion: "Die Vorkommnisse in der Asklepios-Klinik St. Georg sind zügig aufgeklärt worden. Es ist gut und richtig, dass die Gesundheitsbehörde heute bereits sehr schnell und umfassend den Sachverhalt dargestellt hat. Es ist jetzt klar, dass nichts zurückgehalten wurde und die Behörde ihrer Aufsichtspflicht nachgekommen ist. Es muss nun gemeinsam aufgearbeitet werden, wie so etwas in Zukunft vermieden werden kann. So darf es im Sinne einer umfassenden Qualitätssicherung zum Beispiel auf keinen Fall zu Schludrigkeiten bei der Dokumentation kommen, wie es in der Abteilung für Strahlentherapie im Klinikum St. Georg wohl passiert ist."

Ansprechpartner

Martin Schäfer

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Gesundheit und Verbraucherschutz

Dokumente

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.