Einstellungen bei der Polizei und Feuerwehr

Donnerstag, 11.09.2014, Drucksache 20/12997

Antwort des Senats: Parlamentsdatenbank

Kleine Anfrage des Abgeordneten Arno Münster

Im Hinblick auf die zu Zeiten der CDU-Regierung lange vernachlässigte Nachwuchsgewinnung und Ausbildung bei der Hamburger Polizei hat der jetzige Hamburger Senat in seinem Arbeitsprogramm die Einstellung von jährlich im Schnitt 250 Polizeianwärterinnen und –anwärtern aufgeführt. Bei der Hamburger Feuerwehr wurde im Jahr 2013 auf Antrag der SPD-Bürgerschaftsfraktion eine Ausbildungsoffensive zur Verstetigung der Nachwuchseinstellung gestartet, durch welche jährlich im Schnitt 80 Nachwuchskräfte eingestellt werden sollen.
Vor diesem Hintergrund frage ich den Senat:

1. Wie hat sich die Zahl der jährlichen Einstellungen und Abgänge im Vollzugsbereich der Hamburger Polizei seit 2001 entwickelt? (Bitte nach Jahren und unter Angabe der Differenz von Abgängen und Einstellungen aufführen)

2. Wie hat sich die Zahl der jährlichen Einstellungen und Abgänge im Bereich des feuerwehrtechnischen Dienstes seit 2001 entwickelt? (Bitte nach Jahren und unter Angabe der Differenz von Abgängen und Einstellungen aufführen)
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.