Martin Moritz/pixelio.de

Jetzt Durchsuchung durch die Staatsanwaltschaft - Senator Frigge der Finanzbehörde in Mainzer CDU-Parteispendenaffäre verwickelt (22)

Montag, 17.05.2010, Drucksache 19/6218

Antwort des Senats: Parlamentsdatenbank

Kleine Anfrage der Abgeordneten Britta Ernst

Ich frage den Senat:

1. Hat Senator Frigge aus seiner Beteiligung an der Firma C4 zu seiner Zeit

a. als Staatsrat der Wirtschaftsbehörde
b. als Finanzsenator

Einnahmen bzw. Ausschüttungen erhalten?

2. Hat Senator Frigge aus Beteiligungen als Aktionär, an anderen Unternehmen oder Fonds seiner Zeit

a. als Staatsrat der Wirtschaftsbehörde
b. als Finanzsenator

Einnahmen bzw. Ausschüttungen erhalten?



Ansprechpartner

Britta Ernst

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Referent/in

Dokumente

Antwort des Senats

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.