Martin Moritz/pixelio.de

Pressemitteilungen des Senats und der Fachbehörden

Mittwoch, 16.06.2010, Drucksache 19/6504

Antwort des Senats: Parlamentsdatenbank

Kleine Anfrage des Abgeordneten Thomas Böwer

Wie die Senatsantwort auf meine Schriftliche Kleine Anfrage (Drs. 19/6335) gezeigt hat, sind die Stellen für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in vielen behördlichen Präsidialabteilungen in den letzten Jahren angewachsen.

Ich frage den Senat:

1. Wie viele Pressemitteilungen wurden jeweils in den Jahren 2001 bis 2010 herausgegeben von

a. der Senatskanzlei,
b. der Justizbehörde,
c. der Behörde für Schule und Berufsbildung,
d. der Behörde für Wissenschaft und Forschung,
e. der Behörde für Kultur, Sport und Medien,
f. der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz,
g. der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (ab 2005),
h. der Behörde für Wirtschaft und Arbeit,
i. der Behörde für Inneres,
j. der Finanzbehörde?

2. Welche und wie viele weitere Veröffentlichungen wurden jeweils in den Jahren 2001 bis 2010 herausgegeben von

a. der Senatskanzlei,
b. der Justizbehörde,
c. der Behörde für Schule und Berufsbildung,
d. der Behörde für Wissenschaft und Forschung,
e. der Behörde für Kultur, Sport und Medien,
f. der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz,
g. der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (ab 2005),
h. der Behörde für Wirtschaft und Arbeit,
i. der Behörde für Inneres,
j. der Finanzbehörde?




Ansprechpartner

Thomas Böwer

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Referent/in

Dokumente

Antwort des Senats

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.