Martin Moritz/pixelio.de

Situation bei der Bewährungshilfe in Hamburg

Mittwoch, 14.07.2010, Drucksache 19/6755

Antwort des Senats: Parlamentsdatenbank

Kleine Anfrage der Abgeordneten Jana Schiedek

I. Bewährungshilfe für Erwachsene und Jugendbewährungshilfe
1. Wie viele Bewährungshelferstellen gibt es derzeit in Hamburg und wie viele davon sind besetzt (bitte differenziert nach Bewährungshilfe für Erwachsene und Jugendbewährungshilfe darstellen)?
2. Wie hat sich die Zahl der Bewährungshelferstellen und der besetzten Stellen in den Jahren 2008, 2009 und bis zum 30.06.2010 entwickelt (bitte alle Veränderungen in der Zahl der besetzten Stellen pro Jahr mit Datum seit 31.12.2007 angeben und differenziert nach Bewährungshilfe für Erwachsene und Jugendbewährungshilfe darstellen)?
3. Wie viele Probanden wurden und werden in den Jahren 2007 bis zum 30.06.2010 jeweils von den Bewährungshelferinnen und Bewährungshelfern betreut (bitte differenziert nach Bewährungshilfe für Erwachsene und Jugendbewährungshilfe darstellen)?
4. Wie hoch ist die durchschnittliche Probandenzahl der einzelnen Bewährungshelfer/-innen in den Jahren 2008, 2009 und bis zum 30.06.2010 (bitte pro Jahr und differenziert nach Bewährungshilfe für Erwachsene und Jugendbewährungshilfe darstellen)?
II. Konzentrierte Führungsaufsicht
5. Wie viele Bewährungshelferstellen gibt es derzeit für die sogenannte Konzentrierte Führungsaufsicht und wie viele davon sind besetzt?
6. Wie hat sich die Zahl der Bewährungshelferstellen und die der besetzten Stellen für die sogenannte Konzentrierte Führungsaufsicht im Jahr 2009 und bis zum 30.06.2010 entwickelt (bitte alle Veränderungen in der Zahl der besetzten Stellen pro Jahr mit Datum angeben)?
7. Wie hoch ist die durchschnittliche Probandenzahl der einzelnen, für die Konzentrierte Führungsaufsicht zuständigen Bewährungshelfer/-innen im Jahr 2009 und bis zum 30.06.2010?
8. Wie stellt sich außerhalb der Konzentrierten Führungsaufsicht die durchschnittliche Probandenzahl der einzelnen, nicht für die Konzentrierte Führungsaufsicht zuständigen Bewährungshelfer/-innen dar?

Ansprechpartner

Jana Schiedek

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Recht

Referent/in

Dokumente

Antwort des Senats

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.