Neuer Schwung für "Mein Baum – meine Stadt"

Donnerstag, 03.07.2014

Die SPD-Fraktion will dem in der Vergangenheit erfolgreichen Programm "Mein Baum – meine Stadt" neuen Schwung geben. Dazu soll geprüft werden, ob im bestehenden Haushalt noch entsprechende Mittel zur Verfügung stehen. Der SPD-Umweltpolitiker Matthias Albrecht in der heutigen Bürgerschaftsdebatte: "Bäume erfüllen vielfältige Funktionen in der Stadt. Sie sorgen für bessere Luft, binden das klimaschädliche Kohlendioxid, spenden Schatten und geben Kühle bei großer Hitze und verschönern einfach das Stadtbild. Der Senat hat mit dem Programm 'Mein Baum – meine Stadt' einen wichtigen Impuls gegeben. Damit war es möglich, dass Hamburgerinnen und Hamburger zusammen mit der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt unsere Stadt seit 2011 um 3.600 neue Bäume – auch als Ersatzpflanzung – bereichert haben. Diese Erfolgsgeschichte wollen wir gern fortschreiben. Das Thema Baumpflanzungen will solide vorbereitet werden, dazu geben wir mit unserer Initiative den Anstoß."
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.