„Chicago Climate Charter“: Ein Versprechen für verantwortungsvollen Klimaschutz

Mittwoch, 25.07.2018

Mit der „Chicago Climate Charter“ bekennen sich Großstädte weltweit zur Einhaltung des Pariser Klimaabkommens. Heute hat auch Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher diese Erklärung unterzeichnet. Damit bekennt sich Hamburg zu einer verantwortungsvollen Klimapolitik.

Dazu Monika Schaal, Fachsprecherin Umwelt der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „Die Entscheidung von US-Präsident Donald Trump, sich vom Pariser Klimaabkommen zurückzuziehen, zeigt, wie fragil nationale Abkommen sind. Deshalb braucht es neue Lösungsansätze, wenn wir den Klimawandel wirkungsvoll begrenzen wollen. Die Unterschrift von Peter Tschentscher unter der „Chicago Climate Charter“ ist ein Zeichen an die Welt und ein Versprechen, dass sich Hamburg – trotz US-amerikanischer Alleingänge in Sachen Klimapolitik – weiter zu seiner Verantwortung für unsere Umwelt bekennt. Damit schließen wir uns mit zahlreichen Metropolen auf allen Kontinenten zusammen, um den Pariser Klimaschutzzielen doch noch gerecht zu werden. Klimaschutz beginnt vor der eigenen Haustür.“

Ansprechpartner

Monika Schaal

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Umwelt, Klima und Energie

Dokumente

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.