Sven Malke/www.mediaserver.hamburg.de

Exmatrikulationen wegen Studiengebühren sofort stoppen!

Mittwoch, 16.04.2008, Drucksache 19/

Antrag der Abgeordneten Monika Schaal, Andreas Dressel, Wilfried Buss, Britta Ernst, Michael Neumann, Ingo Egloff, Carola Veit, Dirk Kienscherf, Gerhard Lein, Martin Schäfer, Uwe Grund, Rolf-Dieter Klooß, Barbara Duden, Thomas Böwer, Werner Dobritz, Günter Frank, Mathias Petersen, Dorothee Stapelfeldt, Karin Timmermann, Andy Grote, Anja Domres, Elke Badde, Jan Balcke, Ksenija Bekeris, Ole Thorben Buschhüter, Bülent Ciftlik, Gabriele Dobusch, Gunnar Eisold, Metin Hakverdi, Martina Koeppen, Anne Krischok, Philipp-Sebastian Kühn, Arno Münster, Michael Naumann, Christel Oldenburg, Ties Rabe, Wolfgang Rose, Andrea Rugbarth, Jana Schiedek, Stefan Schmitt, Sören Schumacher, Karl Schwinke, Carola Thimm, Juliane Timmermann, Peter Tschentscher, Thomas Völsch und Fraktion

Bei den derzeit laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und GAL zeichnet sich übereinstimmenden Medienberichten zufolge ab, dass Studiengebühren nicht abgeschafft, sondern ab dem Wintersemester 2008 nachgelagert erhoben werden sollen. Sollte tatsächlich gesetzlich geregelt werden, dass zukünftig Studiengebühren nachgelagert erhoben werden, würde sich an der abschreckenden Wirkung von Studiengebühren nichts ändern. Zumindest würde es aber zukünftig keine Exmatrikulationen wegen nicht gezahlter Studiengebühren mehr geben. Um bis dahin nicht weitere Talente an den Hochschulen zu verlieren, sollte deshalb auch bis zur endgültigen Entscheidung über die zukünftigen gesetzlichen Regelungen zu allgemeinen Studiengebühren in Hamburg bereits auf weitere Exmatrikulationen wegen Nichtzahlung der Studiengebühren verzichtet werden.
Zurzeit sind viele Studierende von einer Exmatrikulation bedroht, weil sie laufende Studiengebühren, die in Hamburg zum Sommersemester 2007 eingeführt wurden nicht bezahlt haben.
Es sollte erreicht werden, dass diese Studierenden keine Nachteile im Verhältnis zu den Studierenden im Wintersemester 08/09 haben. Eine Exmatrikulation, die auf der Grundlage einer auslaufenden Regelung erfolgt, sollte auf jeden Fall vermieden werden.

Die Bürgerschaft möge deshalb beschließen:
„Neuntes Gesetz zur Änderung des Hamburgischen Hochschulgesetzes
Vom ….
§ 42 des Hamburgischen Hochschulgesetzes vom 18. Juli 2001 (Hmb.GVBl. Seite 171), zuletzt geändert am 6. Februar 2008 (HmbGVBl. S. 63), wird wie folgt geändert:
1. In Absatz 2 Nummer 5 werden die Wörter „oder Gebühren“ gestrichen.
2. In Absatz 4 wird Satz 2 gestrichen.“

Ansprechpartner

Elke Badde

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Arbeitsmarkt und Berufsbildung

Jan Balcke

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Wirtschaft

Ksenija Bekeris

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Soziales

Thomas Böwer

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Ole Thorben Buschhüter

Wilfried Buss

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Eingaben

Bülent Ciftlik

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Werner Dobritz

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Gabriele Dobusch

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Gleichstellung

Anja Domres

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Andreas Dressel

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Barbara Duden

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Schule

Ingo Egloff

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Gunnar Eisold

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Britta Ernst

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Günter Frank

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Europa

Andy Grote

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Stadtentwicklung

Metin Hakverdi

  • Fachsprecherin / Fachsprecher PUA Elbphilharmonie

Uwe Grund

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Dirk Kienscherf

Martina Koeppen

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Stadtentwicklung

Rolf-Dieter Klooß

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Anne Krischok

Gerhard Lein

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Senioren

Philipp-Sebastian Kühn

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Wissenschaft und Forschung

Arno Münster

Michael Naumann

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Michael Neumann

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Christel Oldenburg

Mathias Petersen

Ties Rabe

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Schule

Wolfgang Rose

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Koordinator für die Kontakte mit den Gewerkschaften

Andrea Rugbarth

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Mittelstand und Handwerk

Monika Schaal

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Umwelt und Energie

Martin Schäfer

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Gesundheit und Verbraucherschutz

Jana Schiedek

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Recht

Stefan Schmitt

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Sören Schumacher

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Inneres

Karl Schwinke

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Kooperationsprojekte Hamburg/Schleswig-Holstein

Dorothee Stapelfeldt

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Wissenschaft und Forschung

Carola Thimm

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Karin Timmermann

Juliane Timmermann

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Sport

Peter Tschentscher

  • Fachsprecherin / Fachsprecher Haushalt

Carola Veit

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Thomas Völsch

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Referent/in

Dokumente

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.