Sven Malke/www.mediaserver.hamburg.de

Befragung der RSK-Teilnehmenden – was ist der Zweck?

Mittwoch, 04.11.2009, Drucksache 19/4525

Antwort des Senats: Parlamentsdatenbank

Kleine Anfrage der Abgeordneten Britta Ernst

Ich frage den Senat:
1. Was genau ist das Ziel der wissenschaftlichen Untersuchung, die im Rahmen des Masterstudiengangs Mediation an der Europa-Universität Viadrina durchgeführt wird?
2. Wer hat die Untersuchung beauftragt?
3. Über welchen Zeitraum wird untersucht, wann sollen die Ergebnisse vorliegen?
4. Wie hoch werden die Kosten sein?
5. Wer wird wie befragt?
6. Was wird gefragt und aus welchem Grund?
7. Wie wird die Anonymität der Befragten sichergestellt?
8. Ist es zutreffend, dass der „Befrager“ bzw. Durchführende der Studie ein Mitarbeiter des Landesinstituts für Lehrerbildung ist?
9. Ist dies für die Befragten erkennbar? Wenn ja, in welcher Form?


Ansprechpartner

Britta Ernst

  • Fachsprecherin / Fachsprecher

Referent/in

Dokumente

Antwort des Senats

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.