Astrid Hennies

Astrid Hennies

Bezirk: Wandsbek

Wahlkreis: Rahlstedt

Kontakt
SPD-Abgeordnetenbüro
Schloßstraße 12
22041 Hamburg

Telefon: 040 689 445 20


www.astrid-hennies.de


Persönlich

Geburtsdatum: 15. März 1968 in Hannover
Ausbildung: Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten
Beruf: BAföG-Sachbearbeiterin beim Studierendenwerk Hamburg
Als direkt gewählte Abgeordnete für den Wahlkreis Rahlstedt – bestehend aus den Ortsteilen Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf – setze ich mich insbesondere für die vielfältigen Belange des Stadtteils und die Menschen, die hier wohnen, ein. Und ich arbeite jeden Tag daran, ihnen eine starke Stimme in der Hamburgischen Bürgerschaft zu geben.  Gleichzeitig mache ich mich zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen dafür stark, eine verantwortungsvolle und gerechte Politik für Hamburg zu gestalten und weiter voranzutreiben: Unsere Stadt soll auch in Zukunft so schön, vielfältig und liebenswert sein, wie sie ist. Dafür brauchen wir bezahlbaren und attraktiven Wohnraum, Quartiere, in denen Jung und Alt gut und gerne leben, ein gerechtes und leistungsstarkes Bildungssystem sowie eine bedarfsgerechte und verlässliche Kinderbetreuung.  Wichtig ist es mir dabei immer, die Zustände und Entwicklungen kritisch zu hinterfragen und wenn nötig zu ändern. Welche Vorschläge haben Sie für unsere Stadt? Woran gibt es Kritik? Sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen!  Politischer Werdegang
  • Seit 2010 Mitglied der SPD
  • Seit 2011 Mitglied der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik
  • 2011–2015 zugewählte Bürgerin für die SPD im Regionalausschuss Rahlstedt und im Ausschuss für Finanzen und Kultur der Bezirksversammlung Wandsbek
  • 2012–2015 Deputierte der Hamburger Behörde für Inneres und Sport 
  • 2012–2020 stellvertretende Distriktvorsitzende der SPD Oldenfelde
  • Seit 2015 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
Mitgliedschaften
  • ver.di
  • Arbeiterwohlfahrt
  • Bürgerverein Oldenfelde
  • Verein Sozialwerk Milchkanne im Bürgerverein Oldenfelde
  • Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf
  • Stadtteilzentrum Rahlstedt
  • Gemeinnütziger Förderverein Freiwillige Feuerwehr Meiendorf 
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.