Ole Thorben Buschhüter

Ole Thorben Buschhüter

Bezirk: Wandsbek

Wahlkreis: Rahlstedt

Fachsprecher:

  • Verkehr

Kontakt
SPD-Wahlkreisbüro Rahlstedt
Rahlstedter Bahnhofstraße 37a
22143 Hamburg

Telefon: 040 64 89 30 37
Telefax: 040 64 89 30 16

Meine Mitarbeiter: Erik Schmidt-Grunert, Tom Hinzmann und Manuel Stapelfeldt

Persönlich

Geburtsdatum: 24. Januar 1976 in Hamburg
Beruf: Parlamentarischer Geschäftsführer
„Mein politischer Schwerpunkt ist die Verkehrspolitik. Mobilität ist wesentliche Voraussetzung für wirtschaftlichen Wohlstand und gesellschaftliche Teilhabe. Die SPD setzt dabei auf den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) mit Bahnen, Bussen und Fähren als Rückgrat der Mobilität in unserer Stadt. Mit neuen U- und S-Bahn-Linien, neuen Buslinien und dichteren Takten wollen wir die Attraktivität des ÖPNV so steigern, dass die Fahrt mit einem eigenen Auto in den meisten Fällen gar nicht mehr nötig ist. So machen wir unsere Stadt sauberer und auch die Mobilität für diejenigen, die auf das Auto angewiesen sind, besser. Mein politisches Herzensanliegen als Wahlkreisabgeordneter ist dabei die S-Bahn für Rahlstedt. Dieses Ziel verfolge ich, seit ich mich politisch engagiere. Die Planung für den Bau der S4 steht mittlerweile vor dem Abschluss, die Finanzierung ist gesichert. Eine gute Erreichbarkeit mit der S-Bahn ist der Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit unseres Stadtteils.“ Politischer Werdegang
  • 1986-1995 Gymnasium Oldenfelde. 1992/1993 Speedway High School, Indiana, USA, 1995 Abitur.
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg mit abgeschlossener universitärer Schwerpunktbereichsprüfung im Umwelt- und Planungsrecht (staatliche Pflichtfachprüfung nicht abgelegt, kein Staatsexamen).
  • Neben dem Studium bis 2008 berufstätig, zuletzt als Mitarbeiter eines Abgeordneten. 2014 bis 2018 neben dem Mandat berufstätig als selbständiger Unternehmensberater.
  • 1992 Eintritt in die SPD, seit 2000 Vorsitzender des SPD-Distrikts Oldenfelde. Seit 2016 stellvertretender Vorsitzender des SPD-Kreises Wandsbek.
  • 1994 bis 2001 Mitglied in Ausschüssen der Bezirksversammlung Wandsbek als zugewählter Bürger (u. a. Ortsausschuss Rahlstedt).
  • 2001 bis 2008 Mitglied der Bezirksversammlung Wandsbek.
  • Seit März 2008 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, 2011 bis 2014 Vorsitzender des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses „Elbphilharmonie“, 2011 bis 2020 Vorsitzender des Verkehrsausschusses.
  • Seit April 2018 Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bürgerschaftsfraktion.
  • Mitgliedschaften: Arbeiterwohlfahrt, Bürgerverein Oldenfelde, Bürgerverein Rahlstedt, Dt. Parlamentarische Gesellschaft, Europa-Union, Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft, Fahrgastverband PRO BAHN, KulturWerk Rahlstedt, Partnerschaft der Parlamente, Rahlstedter Kulturverein, Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold, S4-Initiative, SGK-Hamburg, Sozialwerk Milchkanne, Verkehrsclub Deutschland, Youth for Understanding.
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.