Qualität der Hamburger Verwaltung weiter verbessern – Kundenbefragung der Finanzbehörde zur Auswertung der Angebotsoffensive nutzen

Donnerstag, 31.01.2019, Drucksache 21/

Antrag der Abgeordneten Carola Veit, Barbara Duden, Mathias Petersen, Olaf Steinbiß, Frank Schmitt, Regina Jäck, Milan Pein, Marc Schemmel und Fraktion sowie der Abgeordneten Anna Gallina, Filiz Demirel, René Gögge, Farid Müller, Dr. Anjes Tjarks (GRÜNE) und Fraktion

Die Finanzbehörde hat angekündigt, im Februar 2019 alle Kundinnen und Kunden der 19 Hamburger Kundenzentren dazu zu befragen, wie zufrieden sie mit verschiedenen Leistungen der Hamburger Verwaltung sind: vom Besuch im Kundenzentrum über den Telefonischen HamburgService bis hin zu den Online-Angeboten der Stadt Hamburg.
Regelmäßige Kundenbefragungen sind in der Privatwirtschaft ein wichtiger Bestandteil eines umfassenden Qualitätsmanagements. Für die steuerfinanzierte öffentliche Verwaltung ist es aber auch ein besonders gut geeignetes Mittel, um sich mit den Meinungen und Wünschen der Bürgerinnen und Bürger auseinanderzusetzen und Erkenntnisse über ihre Erwartungen zu gewinnen. So können wichtige Bürger-Dienstleistungen noch bedarfsgerechter angepasst werden und die Hamburger Verwaltung kann noch bürgernäher gestaltet werden.
Gleichzeitig ermöglicht die geplante Kundenbefragung auch herauszufinden, wie sich – aus Kundensicht – die organisatorischen Veränderungen in den Hamburger Kundenzentren ausgewirkt haben. Hier haben die Regierungsfraktionen mit der 11-Punkte-Initiative aus Drs. 21/7805 wichtige Akzente gesetzt und Serviceversprechen formuliert.
Die Bürgerschaft möge beschließen:
Der Senat wird ersucht,
1. der Bürgerschaft bis zum 30.09.2019 über die Ergebnisse der Kundenbefragung zu berichten.
2. die angekündigte Kundenbefragung der Finanzbehörde auch dazu zu nutzen, die Umsetzung der Angebotsoffensive für die Kundenzentren aus Kunden- bzw. Bürgerperspektive zu beleuchten und Anregungen für die Verstetigung dieser Angebotsoffensive zu sammeln.



© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.