Hamburger Engagementstrategie: Gemeinsam für ein starkes Ehrenamt

Sonntag, 15.12.2019

Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) hat am Samstag die neue Engagementstrategie des Senats im neuen „Haus des Engagements“ vorgestellt, das künftig am Museum für Hamburgische Geschichte angesiedelt wird. Im Juni hatten die Regierungsfraktionen einen entsprechenden Antrag zur Weiterentwicklung der Engagementstrategie in der Hamburgischen Bürgerschaft beschlossen.

Dazu Doris Müller, Expertin für freiwilliges Engagement der SPD-Bürgerschaftsfraktion: „‚Engagement für Alle’ ist als neues Kernziel der Hamburger Engagementstrategie gut gewählt. Denn die unglaubliche Vielfalt und Breite des freiwilligen Engagements ist ein enormer Reichtum und Schatz für Hamburg. Wir wollen immer bessere Rahmenbedingungen schaffen und es leicht machen, sich zu engagieren. Bereits im Jahr 2014 hatte die SPD deshalb die Entwicklung einer Engagementstrategie für Hamburg auf den Weg gebracht. Diese Strategie ist nun in einem mehrstufigen Beteiligungsverfahren mit Workshops und Online-Befragung gemeinsam mit den Engagierten weiterentwickelt worden. Dabei sind vor allem die Wünsche und Bedürfnisse der Engagierten selbst aber auch die Vorstellungen der Regierungsfraktionen eingeflossen. Ich freue mich sehr, dass dabei viele Punkte, die uns wichtig waren, aufgegriffen werden konnten. Dazu zählt unter anderem die Bereitstellung von Räumen im neuen ‚Haus des Engagements‘, denn zivilgesellschaftliche Organisationen stehen vielfach vor großen Schwierigkeiten, wenn es um die Suche nach bezahlbaren oder kostenfrei nutzbaren Räumlichkeiten geht. Die Wahl des Ortes hätte dabei gar nicht prominenter ausfallen können. Mitten im Leben zwischen Michel, Reeperbahn und dem Heiligengeistfeld hat das freiwillige Engagement nun einen attraktiven, zentralen und gut erreichbaren Ort am Museum für Hamburgische Geschichte. Ebenso freut mich die Stärkung der Freiwilligenakademie. Damit können Fortbildung und Supervision von freiwillig Engagierten ausgebaut werden.“

Ansprechpartner

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.