Olympia – Schaal: "Nachhaltigkeit ist das Kernstück für unsere Bewerbung"

Mittwoch, 15.07.2015

Heute hat die Behörde für Umwelt und Energie erste Ideen zur Nachhaltigkeit bei Hamburgs Olympia-Bewerbung vorgestellt. Dazu erklärt Monika Schaal, umweltpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion: "Das Thema Nachhaltigkeit ist eine Schlüsselkategorie für Hamburgs Bewerbung um die Olympischen und Paralympischen Spiele. Es ist genau der richtige Weg, alle Planungen von Anfang an immer auch unter ökologischen und sozialen Gesichtspunkten zu entwickeln. Dazu gehören für uns ein modernes, umweltverträgliches Verkehrskonzept, hohe Lärmschutzstandards, ein nachhaltiges Energie- und Entsorgungskonzept sowie Ressourcenschonung und selbstverständlich auch 'gute Arbeit', also die Einhaltung des gesetzlich geregelten Mindestlohns. Ob beim Klimaschutz, der Stadtentwicklung oder auch im Bereich Mobilität – wir haben hier in Hamburg in den vergangenen Jahren bereits viele wichtige Schritte getan. Die Olympischen und Paralympischen Spiele würden uns zusätzliche Schubkraft geben, um Hamburg als Metropole der Nachhaltigkeit weiterzuentwickeln."

Ansprechpartner

Monika Schaal

  • Umwelt, Klima und Energie

Dokumente

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.