Neubau der Sporthalle am Bramfelder Dorfplatz geplant

Montag, 21.10.2013

Nun ist der Neubau in Sicht: Wie der Senat bekannt gab, beginnt im Frühjahr 2014 am Bramfelder Dorfplatz der Bau einer neuen Zweifeldsporthalle mit angeschlossenen Unterrichts- und Fachräumen.
„Ich freue mich, dass die Schülerinnen und Schüler und der Bramfelder SV bald wieder ein sportliches Zuhause bekommen“, sagt der Bramfelder SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Lars Pochnicht. „Das Ausweichen der Schülerinnen und Schüler in die umliegenden Sporthallen wird dann ein Ende haben und auch der Bramfelder SV kann wieder wie gewohnt vor Ort im Stadtteil sein großes Sportangebot anbieten.“
In der Nacht zum 28. August 2012 war die kurz zuvor energetisch sanierte Sporthalle am Bramfelder Dorfplatz vollständig ausgebrannt – die Polizei ermittelte damals Brandstiftung als Ursache. Sowohl die Stadtteilschule Bramfeld als auch der Bramfelder SV müssen nun bereits seit über einem Jahr auf verschiedene andere Sporthallen ausweichen.
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.