macgyverhh/Shotshop.com

A26 Ost: „Die Hafenpassage ist richtig und wichtig für Hamburg“

Dienstag, 27.08.2019

Anlässlich des heutigen Erörterungstermins zum Bau der A26 Ost erklärt Dorothee Martin, verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Bürgerschaftsfraktion:

„Die Hafenpassage ist richtig und wichtig für Hamburg. Mit ihr schaffen wir eine verbesserte Hafenanbindung sowie eine Alternative für die B73 und damit zusätzliche Entlastung auf den Straßen von Harburg und Wilhelmsburg. Das bringt wirtschaftliche Vorteile, aber vor allem bringt es mehr Lebensqualität im Hamburger Süden. Als SPD stehen wir deshalb weiterhin hinter dem Projekt. Der Bau der A26 Ost ist nicht nur für Hamburg wichtig, sondern auch überregional von besonderer Bedeutung, denn er schafft die Verbindung zwischen A1 und A7. Das gemeinsame Vorgehen beim Ausbau der Hafenpassage haben wir 2015 mit unserem Koalitionspartner im rot-grünen Koalitionsvertrag festgeschrieben, seit 2017 läuft das Planfeststellungsverfahren. Deshalb habe ich keine Bedenken, dass das Bundesprojekt und damit die verkehrliche Entlastung von Harburg und Wilhelmsburg bald an den Start gehen kann.“

Ansprechpartner

Felix Koopmann

Tel.: 040 42831-1386

Themen

© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.