Nils Springborn

Nils Springborn

Bezirk: Bergedorf

Wahlkreis: Bergedorf

Kontakt
Abgeordnetenbüro Springborn
Vierlandenstraße 27
21029 Hamburg
Telefon: 040 41922 994
Telefax: 040 419 281 87




Persönlich

Geburtsdatum: 20. März 1988 in Hamburg-Bergedorf
Ausbildung: Abitur am Gymnasium Allermöhe (2008), Lehramtsstudium an der Universität Hamburg (2008-2014), Vorbereitungsdienst / Referendariat in Hamburg an der Stadtteilschule Horn (2014-2016)
Beruf: Stadtteilschullehrer

Der Einsatz für „Chancengerechtigkeit“ ist Motivation, Anspruch und Ziel meiner politischen und beruflichen Arbeit. Es ist meine feste Überzeugung, dass die Bildungs- und Lebenschancen von Menschen niemals davon abhängen dürfen, im welchem Stadtteil ein Mensch lebt, aus welchem Elternhaus er kommt oder wo die Wurzeln eines Menschen liegen. Ich möchte, dass alle Kinder in Hamburg die Chance bekommen, den für sie bestmöglichen Schulabschluss zu erreichen. Damit schaffen wir die Grundlage für ein gerechtes und vor allem selbstbestimmtes Leben. Dafür brauchen wir gute Kitas und Schulen. Moderne Bildungseinrichtungen mit gut ausgebildeten Pädagoginnen und Pädagogen ermöglichen es, die Stärken jedes Kindes zu fördern, individuelle Bedürfnisse zu berücksichtigen und Perspektiven zu eröffnen. Bildungsbiografien dürfen nicht durch sichtbare Hürden (z. B. Gebühren) und durch unsichtbare Hürden (z. B. Vorurteile) beeinträchtigt werden.

Chancengerechtigkeit ist aber mehr als Bildungspolitik. Wir brauchen z. B. soziale Angebote, moderne Sportanlagen und gute Verkehrsanbindungen in allen Hamburger Stadtteilen.

Politischer Werdegang

  • Seit 2008 Mitglied in der SPD
  • Von 2010 bis 2013 Vorsitzender der Jusos Bergedorf
  • Von 2011 bis 2020 Abgeordneter der Bezirksversammlung Bergedorf
  • Von 2014 bis 2020 Mitglied des Vorstands der SPD-Bezirksfraktion Bergedorf
  • Von 2019 bis 2020 stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bezirksfraktion Bergedorf
  • Seit 2020 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.