Jan Koltze

Jan Koltze

Bezirk: Altona

Wahlkreis: Altona

Fachsprecher:

  • Arbeitsmarkt und Gewerkschaften

Kontakt
SPD-Abgeordnetenbüro Jan Koltze
Max-Brauer-Allee 20
22765 Hamburg

Telefon: 040 389 43 19


www.jankoltze.de


Persönlich

Geburtsdatum: 7. Mai 1963 in Hamburg
Beruf: Energieanlagenelektroniker, Gewerkschaftssekretär

Wohlstand und Lebensqualität in Hamburg kommen nicht von allein – sie sind vor allem das Ergebnis der täglichen harten Arbeit der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Deshalb brauchen die arbeitenden Menschen eine starke Stimme in der Politik. Als Abgeordneter aus der Mitte der Gewerkschaften will ich diese starke Stimme sein – für Gute Arbeit, gleiche Chancen, Wohlstand, Umwelt und Lebensqualität. Eine starke Verbindung zwischen Gewerkschaften und Sozialdemokratie ist die beste Garantie für gerechte und solidarische Politik. Als Gewerkschafter weiß ich, wie man unterschiedliche Interessen bündelt und erfolgreich in gemeinsame Ziele übersetzt.

Meine zentralen Ziele für Hamburg sind: Zusammenhalt und Gute Arbeit

Ich stehe für gute und sichere Arbeitsplätze für alle: Fair nach Tarif bezahlt, unbefristet, gesund, mitbestimmt, mit Chancen auf Weiterbildung und -entwicklung – gerade auch in Zeiten von Digitalisierung und Klimawandel.

Ich stehe für Gerechtigkeit und Zusammenhalt – mit guten Kitas und Schulen, bezahlbaren Wohnungen, modernem Verkehr und vielfältiger Freizeit und Kultur – für alle Generationen.

Politischer Werdegang

  • Mitglied der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie Energie (IG BCE) bzw. ihrer Vorgängerorganisation seit 1985
  • Hauptamtlicher Gewerkschaftssekretär bei der IG BCE seit 1990
  • Bezirksleiter Hamburg-Harburg der IG BCE seit 2005
  • Mitglied der SPD seit 1990
  • Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft seit 2020
© SPD-Bürgerschaftsfraktion 2016, Inc. Alle Rechte vorbehalten.